projects/projekte > Wo möchte ich beerdigt werden

Ein Projekt von
Dr. Serafine Lindemann,
www.artcircolo.de
Dr. Erika Wäcker-Babnik,
Dr. Stefan Graupner
www.waecker-graupner.de
Juni 2014

Wo möchte ich beerdigt werden?
Ein Projekt zur Frage der kulturellen Identität


„Wo möchte ich beerdigt werden?“ stellt die Frage nach dem Ort, der mir über den Tod hinaus besonders am Herzen liegt, an dem ich mich auf Grund der emotionalen Bindung an meine Heimat, meiner Religionszugehörigkeit, meines Glaubens oder im Gedenken meiner Hinterbliebenen geborgen weiß.
Die Frage nach Heimat und kultureller Identität ist von zunehmender Aktualität, einerseits im Zuge unserer globalisierten Arbeitswelt, aber auch vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Flüchtlingsströme und Migrationsbewegungen sowie der Vergangenheit unserer Eltern- und Großeltern 70 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs. 

Während der letzten Monate wurde das Projekt unter der Fragestellung „Wo möchte ich beerdigt werden?“ von den InitiatorInnen mit Vertretern verschiedener Interessengruppen und Institutionen in Einzelgesprächen sowie in Tischrunden diskutiert. Dabei wurde das große persönliche Interesse bei den unterschiedlichen Gesprächspartnern und damit verbunden die große Reichweite des Themas deutlich. 

© Serafine Lindemann, Wäcker & Graupner, 2014